Vermarktung

Neue Energie • MittelstandsWiki

Print- und Digitalvermarktung

Die aktuellen Marktbedingungen stellen Verlage laufend vor große Herausforderungen in der Vermarktung. In rasantem Tempo ergeben sich neue Kennzahlen und Marktdaten. Höchste Zeit also, sich schnell und flexibel auf die veränderten Anforderungen und eine wirtschaftliche Marketingplanung einzustellen.

Worauf es ankommt

Heute kommt es mehr denn je auf enge Kunden- und Agenturkontakte an, um auch weiterhin stabile und wachsende Anzeigenumsätze zu erzielen – einerlei ob im Print- oder Digitalbereich. Von entscheidender Bedeutung sind auch innovative Werbeformen (Onlinewerbung, Native Advertising, Social Media, Specials etc.), die auf die wachsenden variablen Kundenbedürfnisse eingehen und zugleich einen proaktiven Marktauftritt unterstützen.

Was wir können

Die Spezialisten von eMedia übernehmen für Sie die Vermarktung Ihrer Print-und Digitalprodukte – von der Konzepterstellung über Marktanalyse und strategische Promotion bis hin zum Sales Management. Unser Schwerpunkt liegt auf Corporate Publishing und Publikumstiteln. Dabei können wir auf die Ressourcen von Heise Medien zurückgreifen, die seit Jahrzehnten erfolgreich in der Print,- Digital- und Eventvermarktung präsent sind.

Wie Sie möchten

Natürlich muss sich jedes Unternehmen die Frage stellen: ein hauseigenes Vermarktungsteam oder doch besser Fremdvermarktung? Lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten: Wir bieten Ihnen am Standort Hannover ein erfahrenes Vermarktungsteam, das Ihnen im Print- und Digitalbereich zur Seite steht. Auf Wunsch übernimmt eMedia auch alle anfallenden Verlagsdienstleistungen wie Disposition, Rechnungsstellung und Inkasso für Sie.

Kommentare sind geschlossen.