WISSEN 5/2018

Sonnenstürme können auf der Erdoberfläche und in der Atmosphäre erhebliche Schäden anrichten. Die hochenergetischen Teilchen von Sonneneruptionen können Computer und andere elektronische Geräte außer Gefecht setzen, den Flugverkehr und die Funktion von Satelliten stören oder sogar die Stromversorgung lahmlegen. In der Titelstory der neuen Ausgabe von WISSEN (Heft 5/2018) zeigen wir, wie das Weltallwetter das Leben auf der Erde und im Sonnensystem beeinflusst und wie die Europäische Weltraumorganisation ESA Sonneneruptionen und Massenauswürfe vorhersagen will.

  • Leben im Jahr 2050
    Willkommen in der Welt der nächsten Generation
  • 3D-Druck für Otto Normalverbraucher
    Wir sprechen mit Lauren Slowik von Shapeways, der Firma, die 3D-Drucken für jeden möglich machen will
  • Die Transsibirische Eisenbahn
    1904 schaffte Russland das Unmögliche: nach Jahrzehnten harter Arbeit öffnete die weltweit längste Bahnlinie
  • Algenwunder
    Algen sind weit mehr als grünes Schwebezeug im Wasser: Sie haben die Geschichte des Menschen mitgeformt und werden auch unsere Zukunft beeinflussen
  • Der Monsun
    In dieser Jahreszeit schüttet es, und zwar wochenlang
  • Das Problem mit Palmöl
    Die Zahlen zeigen die verheerenden Folgen der Produktion auf unsere Umwelt
  • Experimente die unsere Welt veränderten
    Die Ergebnisse dieser naturwissenschaftlichen Experimente sind die Grundlage unseres heutigen Wissens
  • Marathontraining
    Der Herbst ist die Saison für Marathonläufe; wir haben Läufer befragt, wie sie sich auf 40-km-Rennen vorbereiten
  • Die genetische Revolution
    Von der Entdeckung der DNA bis zur Gentechnik in weniger als 200 Jahren
  • Das Leben in der Legion
    Die Soldaten des Römischen Reichs zählten zu den am besten ausgebildeten der Welt – damals und heute
  • Die Alhambra in Granada
    Die Alhambra ist ein wunderbares Beispiel der islamischen Architektur, sie erinnert an eine einst mächtige Dynastie