Wissen 6/2017

Um „Die letzten Tage der Dinosaurier“ dreht es sich im neuen Wissen 6/2017. Die riesigen Reptilien beherrschten einst jeden Winkel unseres Planeten. Aber vor 66 bis 64 Millionen Jahren verschwanden sie komplett. Warum verschwanden die Dinosaurier von der Erdoberfläche?

Ein weiterer Schwerpunkt widmet sich den Tropenstürmen, die kürzlich in der Karibik und den USA Mega-Überschwemmungen und schwerste Verwüstungen verursachten. Hurrikan Irma tobte sogar 37 Stunden als Wirbelsturm der höchsten Kategorie 5, eine derartige Intensität über eine solch lange Dauer hat es weltweit seit Beginn der Aufzeichnungen noch nicht gegeben. Die aktuellen Ereignisse heizen die Klimaschutz-Debatte weiter an. Trägt der Mensch eine Mitschuld an den sich häufenden extremen Klimaereignissen? Alles Wissenswerte über Tropenstürme und Super-Tornados lesen Sie im Artikel „Extremes Wetter“.

Weitere Themen:

  • Soziale Medien: Ein Blick hinter die Kulissen von Facebook, Twitter und Co.
  • Hightech-Haptik: Neue Methoden ermöglichen eine bessere Interaktion mit virtuellen Welten
  • Das menschliche Gehirn: Was Sie schon immer zu diesem biologischen Supercomputer wissen wollten
  • Die Medizin der Zukunft: Werden wir die schlimmsten Krankheiten in den Griff bekommen?
  • Bahnprojekt Crossrail: Über den Bau einer neuen unterirdischen Bahnlinie im Herzen von London
  • Mission zum Merkur: Zum dritten Mal  besuchen wir den innersten Planeten des Sonnensystems
  • 10 Wunder der antiken Welt: Die zehn faszinierendsten Bauwerke der Geschichte. Wie wurden sie errichtet, welchem Zweck dienten sie?